Schüler & Elternbereich

Jugendsozialarbeit – JaS


„Gemeinsam geht es besser“ ist das Motto, unter dem die AWO und die Jobst-vom-Brandt-Grundschule zusammenarbeiten.

Jugendsozialarbeit an der Grundschule bildet eine Brücke zwischen Schule und Jugendhilfe, bietet Unterstützung bei Erziehungs- und Lebensfragen und ist im Sozialraum vernetzt, um möglichst passgenaue Hilfestellungen geben zu können.

Frau Carolin Kellner, Diplom-Sozialpädagogin, ist seit dem Schuljahr 2019/20 in dieser Funktion an unserer Schule tätig.

Die Beratung bietet einen geschützten Rahmen für alle Beteiligten und erfolgt kostenlos.

Kinder können sich informieren und beraten lassen, wenn sie

  • Ärger oder Stress in der Schule haben,
  • zu Hause Kummer oder Ärger haben,
  • sich Sorgen um Familienmitglieder oder Freunde machen,
  • sich gemobbt oder ausgegrenzt fühlen.

Eltern finden Unterstützung, wenn

  • ihr Kind Probleme in der Schule hat,
  • sie sich wegen des Verhaltens ihres Kindes Sorgen machen,
  • sie in schwierigen Situationen Hilfestellung suchen,
  • sie weiterführende Hilfen in Anspruch nehmen möchten,
  • sie Begleitung bei Lehrergesprächen wünschen.

Lehrkräfte können Kontakt aufnehmen, wenn

  • es mit Schülern oder Eltern Konflikte gibt,
  • sie sich um die Entwicklung eines Kindes sorgen.

Frau Kellner kümmert sich um die individuellen Anliegen und ist unter der Nummer

0151/54823533

telefonisch zu erreichen, um Termine zu vereinbaren.

Den aktuellen Flyer zu JaS – Jugendsozialarbeit an Schulen – finden Sie hier.

Flyer JaS 16.09.19

UNSER ELTERNBEIRAT

Vorsitzender: Alexander Schraml
Stellvertreter: Florian Englmeier
Schriftführerin: Bärbel Burger
Kassiererin: Nicole Gerstner
Mitglieder: Ina Bernschneider

Thomas Müller

Tanja Philipp

Andreas Pöllmann

Manuela Rößler

Zdenka Käs

Theresa Söllner

Matthias Burger

Die Klassenelternsprecher und ihre Stellvertreter 2019/20

1/2a Burger Bärbel Müller Thomas
1/2b Philipp Tanja Pöllmann Andreas
1/2c Englmeier Florian Bernschneider Ina
1/2d Rößler Manuela Weiß Andreas
3/4a Schraml Alexander
Käs Zdenka
3/4b Tropitzsch Steffen
Reuther Franziska
3/4c Greger Anette
Söllner Theresa

SCHULBUS

Linie 1
Harlachhammer 7.05 Uhr
Spitzerberg 7.10 Uhr
Poppenreuth 7.15 Uhr
Walbenreuth 7.20 Uhr
Neumühle 7.25 Uhr
Masch 7.30 Uhr
Ankunft an der Schule 7.40 Uhr

 

 

Linie 2
Kalvarienberg 7.10 Uhr
Forsthaus 7.15 Uhr
Bärnest 7.20 Uhr
Schafbruck 7.22 Uhr
Helmbrechts 7.25 Uhr
Lengenfeld

Siedlung

7.30 Uhr

7.35 Uhr

Ankunft an der Schule 7.42 Uhr

 

Linie 3
Schurbach 7.35 Uhr
Unterschurbach 7.37 Uhr
Rodenzenreuth 7.40 Uhr
Ankunft an der Schule 7.45 Uhr

Wichtig: Bitte 5 Minuten vor Abfahrtszeit an der Bushaltestelle sein!

Sommerferien
Days
:
Hours
:
Minutes
:
Seconds

JOBSTI-REGELN

 Unser Maskottchen JOBSTI zeigt uns den Weg!

Regel 1:

Wir sind höflich und grüssen!


Regel 2:

Wir passen im Unterricht auf und stören nicht!


Regel 3:

Wir sind nett zueinander und beleidigen niemanden!


Regel 4:

Wir gehen rücksichtsvoll miteinander um und verletzen niemanden!


Regel 5:

Wir gehen sorgsam mit Sachen um und machen nichts absichtlich kaputt!


Regel 6:

Wir sagen wichtige Dinge den Lehrern, aber wir petzen nicht!


Regel 7:

Wir sind ehrlich und lügen nicht!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen