Pressetermin Sponsoring "Calliope mini" durch die Firma IGZ / Besichtigung der AG Robotik

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pressetermin Sponsoring „Calliope mini“ durch die Firma IGZ / Besichtigung der AG Robotik

Februar 27 -10:45 - 12:15

190227_Impressionen Pressetermin Sponsoring Calliope

Grundschüler sammeln erste Programmiererfahrungen
IGZ stellt Miniroboter für die Robotik AG der Grundschule Waldershof zur Verfügung
Die Grundschule in Waldershof durfte sich über eine Spende für die AG Robotik freuen, in der bereits die Schulkinder in Teamarbeit das Programmieren des „Miniroboters“ Calliope erlernen. IGZ – Die SAP INGENIEURE aus Falkenberg – stellen der Schule hierfür die speziell für Lehrzwecke entwickelten Miniroboter zur Verfügung.
Im Zeitalter der Digitalisierung begegnen uns mittlerweile in der Arbeitswelt und im Alltag ständig überall Computer und Roboter. Gerade findet im Rahmen von INDUSTRIE 4.0 derzeit ein großer Wandel bei der Vernetzung von Maschinen und Geräten statt, wofür immer mehr hochqualifizierte IT-Fachkräfte benötigt werden und gut ausgebildet sein müssen. Für unsere Kinder ist es dabei wichtig, dass sie nicht nur Computer und Smartphones bedienen können, sondern dass sie möglichst frühzeitig erfahren und entdecken, welche Möglichkeiten eigentlich dahinterstecken. Einen Roboter zu programmieren, bringt Mädchen und Jungen dazu genauer darüber nachzudenken, was der Roboter überhaupt machen soll wie sie ihn dann dazu bringen können – Schritt für Schritt, so die Rektorin Frau Petra Andritzky.
Ziel der AG Robotik ist, bereits in der Grundschule mehr digitale Inhalte anzubieten und das Interesse der Kinder für Computer- und Elektrotechnik zu wecken. Dabei sollen die Kinder noch keine Programmiersprache erlernen, sondern sie können die Programme anhand grafischer Bausteine am Computer erstellen.

Schwerpunktmäßig in technischen Berufen wie Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung sowie Elektroniker/in für Automatisierungstechnik bildet IGZ an den Standorten in Falkenberg bzw. Erbendorf aus. IGZ-Geschäftsführer Gropengießer betont den hohen Stellenwert erster, schulischer Erfahrungen im Informatik- und Programmierumfeld, die für eine Ausbildung in diesen Bereichen wichtig seien sowie auch die spätere Studien- und Berufswahl maßgeblich prägen.
Mit Unterstützung der Firma IGZ aus Falkenberg wird nun das Technik-Angebot der AG Robotik entscheidend erweitert: Ein Klassensatz „Calliope mini“ Roboter wird angeschafft und mit Herrn Hubert Ernstberger wurde ein bestqualifizierter Wirtschaftsinformatiker gefunden, der die AG Robotik für fortgeschrittene Schüler aus der AG Technik einmal wöchentlich ehrenamtlich leitet, freute sich die Rektorin.
IGZ ist es eine große Freude die Grundschule Waldershof zur unterstützen und wünscht allen Schülerinnen und Schülern viel Spaß beim Programmieren in der AG Robotik.

Details

Datum:
Februar 27
Zeit:
10:45 - 12:15
Veranstaltungskategorien:
,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen