Erfahrungen sammeln im Sinnesparcour und Rollstuhlparcour

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erfahrungen sammeln im Sinnesparcour und Rollstuhlparcour

09.10.2018 -08:00 - 13:00

Am Dienstag, den 10.09.2018, hatten die Kinder der dritten und vierten Klasse die Möglichkeit zu erfahren, wie es sich anfühlt im Rollstuhl zu sitzen, blind zu sein oder auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein.
Dazu kamen Inklusionsbeauftragte Beate Götz und ihr Mann Robert Götz, Sozialpädagogin Martina Gründer, Monika Eckart und Sibylle Moos zu Besuch.
An sechs Stationen konnten die Kinder Übungen zu den verschiedenen Sinnen ausprobieren: sehen, riechen, hören oder tasten waren gefragt. Zudem konnte die Kinder bei einer Rollstuhl-Rallye ihr Geschick und ihr Vertrauen unter Beweis stellen.

Details

Datum:
09.10.2018
Zeit:
08:00 - 13:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen